Vorsicht, diese Seite benutzt Cookies! Zum Impressum

Article
Clubatmo

: Moinmoin Leo Triplett

von: mars

Thumb leotrip5restack22
Thumb eiskruste

Hamburger Galaxie, M65 und M66.
Auf meinem Newton 114/900 hat sich mitten in der Nacht wieder eine Eiskruste gebildet,
nachdem die Temperatur von -5.5°C wieder leicht anstieg.
Da das Leo Triplett zu dem Zeitpunkt weit oben stand, endschied ich abzudrehen,
da der Fangspiegel wieder leicht anfing Frost zu fangen. Taukappe wäre angebracht gewesen.
Das Seeing war sehr gut!

_________________________________________________________

Technische Daten zum Bild:

Belichtung: 362x10Sekunden@ISO3200 (1h20s);

Kamera: Canon 500D nicht modifiziert
Teleskop: Vixen 114/900mm
FOV (Feldradius): 0,800 Grad
Montierung: VixenGP
Guiding: unguided

Kalibrations-Bilder:
-30 Darkframes
-434 Biasframes

Software:
DeepSkyStacker4.2.6 64bit
PixInsight 1.8

Standort: Clubatmo-Kleingartensternwarte-Braunschweig-Ost
_________________________________________________________

Erstellt am Freitag, 23. März 2018, 00:33 Uhr.
Geupdated am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 17:59 Uhr.
Gepostet in Clubatmo - all - astroN8.


mars 2021-10-21 07:21

Reworked, old but gold!
Ich bin nochmal mit meinen heutigen processing-Skills rangegangen.
Für die damaligen Möglichkeiten ist das echt nicht schlecht.
Eines meiner ersten Galaxien-Fotos überhaupt, unguided im offenen Feld-Einsatz ohne digitalen Support.
Erinner mich noch an die Kälte, wie meine Finger am Setup festgefroren waren.
Per aspera ad astra! (Die Leiden des jungen Deepskystackers)
<3

Back